Auszug aus der Vereinssatzung der

St. Antonius Schützenbruderschaft

 

Niederkrüchten 1430 e.V.

                                                                                   

Als Anlage zur Tagesordnung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 25. April 2008

 Zu Tagesordnungspunkt 6 „Satzungsänderung“:

 § 4    Mitgliedschaft

1. Mitglied können männliche Personen christlichen Glaubens werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, unbescholten und bereit sind, sich zum Inhalt dieser Satzung zu verpflichten. Mitglieder der Jungschützenabteilung können mit Beginn des 17. Lebensjahres auf Antrag vollberechtigte Mitglieder werden. Sie sind voll beitragspflichtig und stimmberechtigt.